Schulranzenaktion für „GAIN“ abgeschlossen


In vorbildhaftem Zusammenwirken konnten der Hilfsorganisation GAIN (Global Aid Network) auch in diesem Jahr wieder 60 gefüllte Schulranzen für Kinder in armen Ländern übergeben werden. Die SMV sammelte die Schulranzen, überprüfte sie und befüllte sie mit den fehlenden Materialien (Es können auch leere Schulranzen abgegeben werden). Am 06. Dezember schließlich luden die Leiterinnen des Projekts, Marit Häußermann und Carolin Aschenbrenner, zusammen mit dem betreuenden Lehrer Gerhard Schulz die Schulranzen in Reutlingen direkt in den GAIN-Container.
Das Team des Kinderkleiderbasars Neuffen unterstützte die Aktion auch in diesem Jahr wieder mit einer Spende von 500 Euro, so dass damit der Transport und ein Teil des fehlenden Materials bezahlt werden konnte. Auch einige private Spender halfen hier mit kleineren Summen noch mit. Außerdem half die Neuffener Firma Stümpfle Schreibwaren mit einer großzügigen Sachspende im Wert von 300 Euro. Ganz besonderen Jubel löste die Firma bielomatik aus Neuffen bei den Mitarbeitern von GAIN aus: Mit weit über tausend Schulheften und einigen Kartons Blöcken konnten wir unsere Aktion noch zusätzlich ausweiten, und gerade daran fehlt’s bei der Hilfsorganisation im Moment besonders. Wir bedanken uns hier ganz herzlich bei Herrn Fritz von der Firma bielomatik, bei Herrn Stümpfle, beim Team des Kinderkleiderbasars und bei allen, die mitgeholfen haben.