Kooperation Verein-Schule: Tennis-AG in der RS Neuffen

Tennis AG
 
Im Schuljahr 2018-2019 war und ist die Tennis-AG wieder ein fester Bestandteil im Sportprogramm der Realschule Neuffen. In das Jugendkonzept der Abteilung Tennis des TB Neuffen intergiert, wird wöchentlich in je 2 Gruppen mit viel Spaß und Freude Tennis gespielt. Es wird Neues dazu gelernt, geübt und auch schon wie im richtigen Match gespielt. Tennisinteressierte Schüler und Schülerinnen haben die Möglichkeit, sofern sie noch nicht aktiv im Verein spielen, hier im Sommer sowie im Winter auf den Sand- bzw. Hallenplätzen diese Sportart auszuüben. Drei Trainer der Tennisabteilung leiten momentan das Training und die Zielgruppe sind dabei Schüler und Schülerinnen aus den Klassen 5-7.

Nach all den schönen Jahren würden wir uns auch weiterhin über viele motivierte „Tennisneulinge“ freuen. Vielen Dank an die Spieler und Spielerinnen, sowie die Förderer der Tennisabteilung des TB Neuffen für die schöne Zeit!
Die Tennisabteilung übernimmt dabei mind. 50% der Kosten, dies beinhaltet Trainergebühren, wirtschaftliche Kosten (Platzpflege im Sommer/ Strom, Heizung… im Winter). Zusätzlich werden Mietgebühr Tennisplatz, Bälle und ggf. Leihschläger vom Verein übernommen.
 
Im Rahmen der Kooperation Verein-Schule haben wir folgendes für Anfänger und Fortgeschrittene der Klassen 5 - 7 anzubieten:

Was:
1x wöchentlich (60min.) mit unserem hauptamtlichen Trainer Thomas Rupps oder mit Trainer/Sportlehrer Christian Lindmayer 
Wo: Außenplätze (Sportanlage Spadelsberg) bzw. Tennishalle des TB  Neuffen (neben NeuFit)

Wann:
je nach Spielstärke und Gruppengröße immer montags, mittwochs oder freitags von jeweils 13:00-14:00. In Ausnahmefällen oder bei Terminproblemen wird man im später beginnenden Jugendtraining integriert. Es kann nach Absprache auch direkt begonnen werden!

AG-Gebühr:
2 Stunden kostenlos zum Ausprobieren, danach 10 Stunden für 30 Euro in bar für die erste Winterhallenhälfte. Bei Begeisterung und Weiterführung der Tennis-AG nochmals 30 Euro für die zweite Winterhallenhälfte. Im Sommer fallen 30 Euro für die komplette Sommersaison an.

Besonderes:
Turnier (freiwillig) gegen Ende Sommer- bzw. Winterrunde, Möglichkeit das WTB-Tennisabzeichen (Anfängerlevel) bzw. das DTB-Tennisabzeichen (Fortgeschrittenenlevel) jeweils in Gold, Silber oder Bronze abzulegen.

Sonstiges:
Mitzubringen sind: im Sommer Tennisschuhe bzw. Hallenschuhe mit flachem Profil. Im Winter (Tennis-) Hallenschuhe mit sehr flachem Profil oder Anti-Rutsch-Socken.
 
Motivierte „Tennisneulinge“ und „Wiedereinsteiger“ sind immer gerne gesehen und zum Ausprobieren herzlich willkommen!
 
Mit sportlichen Grüßen
Christian Lindmayer

Tennis AG